Zigaretten am Automaten kaufen

Oft findet man in Wien kein geöffnetes Tabak Geschäft, wenn man am Abend oder Wochenende Zigaretten haben möchte.

Cigarette Venting Machine in Vienna with Bank-Card-Verification © echonet.at / rv

    Zigaretten am Zigaretten-Automaten kaufen

    Wenn man in Wien in der Nacht oder am Wochenende noch dringend Zigaretten braucht, dann ist es oftmals schwer eine Trafik zu finden, die noch offen hat. Vor vielen Trafiken und auch in einigen Restaurants und Bars gibt es aber Zigaretten-Automaten bei denen man mit Bankkarte und Bargeld Zigaretten kaufen kann. Das funktioniert praktisch nirgendwo mit Kreditkarten.

    Allerdings gibt es Bars und Clubs, die Zigaretten verkaufen. Dort ist der Preis allerdings meistens um etwa einen Euro höher als der offiziell festgelegte Preis für eine Packung Zigaretten.

    Altersbeschränkung: Ab 16 Jahren

    In Österreich gilt für den Verkauf von Zigaretten eine Altersbeschränkung. Der Käufer muss zumindest 16 Jahre alt sein. In den Tabak-Geschäften kann das überprüft werden, es wird allerdings nicht besonders oft gemacht. Bei den Automaten ist die Situation schwieriger. Automaten ohne Altersüberprüfung sind nicht erlaubt. Die Altersüberprüfung funktioniert über die Bank-Karte, die man vor dem Kauf in den entsprechenden Schlitz stecken muss.

    Problem für Touristen in Wien

    Diese Vorgehensweise in Österreich ist allerdings für Touristen ein Problem. Weder internationale Kreditkarten noch internationale Bankkarten funktionieren hier. Wer also kein Konto bei einer österreichischen Bank hat und daher auch keine österreichische Bankkarte, kann die Zigaretten am Automaten nicht kaufen.

    Dafür gibt es nur eine Lösung: Als Tourist in Wien muss man Wiener ansprechen und fragen, ob man die Bankkarte kurz dafür benutzen dürfte. Die Bankkarte wird in Wien niemand einer fremden Person überlassen. Allerdings kann man als Österreicher mit zum Zigaretten-Automaten gehen und dort die Karte kurz hineinstecken. Dann steht dem Kauf der Zigaretten für Touristen mit Bargeld auch nichts mehr im Wege.

    Schritt für Schritt...

    1. Bankkarte in den Schlitz am Automaten stecken.
    2. Bankkarte wieder entnehmen.
    3. Bargeld in den Automaten geben, die Automaten nehmen Münzen und Scheine mit 5 oder 10 Euro Wert
    4. Gewünschte Zigaretten-Marke auswählen

    Kleiner Tipp: Wer 10 Euro in den Automaten steckt ist oft gezwungen nicht nur eine sondern 2 Packungen Zigaretten zu kaufen. Das hat damit zu tun, dass die Automaten beim Retourgeld sparsam eingestellt sind.

    Einkaufen & Shopping in Wien