Prag - Goldene Stadt der hundert Türme

Den Beinamen "Goldene Stadt" hat Prag den zahlreichen Standsteintürmen der Stadt zu verdanken, die bei Sonneneinstrahlung in golderner Farbe schimmern. Die zahllosen Türme, die das Bild der historischen Altstadt von Prag prägen, geben den zweiten Teil des Beinamens der Hauptstadt der Tschechischen Republik wieder. Prag liegt zentral im westlichen Teil von Tschechien an der Moldau. Die Stadt ist von der Einmündung in die Elbe in Mělník rund 40 Kilometer entfernt. Nicht nur das wunderbare Bild der historischen Stadt Prag, sondern auch die zahlreichen touristischen Möglichkeiten und natürlich die Kulinarik, nicht zu vergessen dabei das typische tschechische Bier, tun das Übrige dazu, dass Prag sich zu einem Touristenmagnet entwickelt hat.

  • Wiener Linien © Wiener LinienWiener Linien © Wiener Linien
  • Dopravný podnik Bratislava a.s. © Dopravný podnik Bratislava a.s.Dopravný podnik Bratislava a.s. © Dopravný podnik Bratislava a.s.
  • Wien © WienWien © Wien
  • Bratislava © BratislavaBratislava © Bratislava
  • ÖBB © ÖBBÖBB © ÖBB
  • BM VIT © BM VITBM VIT © BM VIT