Weihnachtsmarkt am Hof

Ein Weihnachtsmarkt, der mitten in historischen Gebäuden unterschiedlicher Epochen liegt ist der Markt »Am Hof«.

Christmas Market »Am Hof« Aerial View in Vienna © Weihnachtsmarkt Hof Porcus Tumultus GmbH Wien
  • Christmas Market »Am Hof«, Market Stall in Vienna © echonet.at / rv

Weihnachtsmarkt »Am Hof«

Auch der Weihnachtsmartk am Hof im ersten Bezirk von Wien ist ausgesprochen gut besucht. Das Angebot ist zwischen Kunsthandwerk, Schnitzereien aber auch Gastronomie bunt durchmischt. Der Weihnachtsmarkt am Hof bietet überdurchschnittlich viel Angebot im kulinarischen Bereich, insbesondere weil Fleischereien dort Marktstände betreiben.

Der Ort »Am Hof« gehört zu den bedeutenden Plätzen der Wiener Innenstadt. Dies geht schon bis ins 12. Jahrhundert zurück. Nachdem der Regent sein Amt in die Hofburg in Wien verlegt hatte, wurde der Platz für Märkte genutzt. Im Jahr 2002 wollte man diese Tradition während der Weihnachtszeit wieder aufleben lassen. Gestartet wurde das Projekt mit dem Titel »Kunsthandwerksmarkt Am Hof« im Jahr 2002. Der Verein "Kunst + Handwerk vom Künstler" startete das Projekt. Daher ist auch der Schwerpunkt des Weihnachtsmarktes im Bereich Handwerk und Kunst zu sehen. Außerdem wird am Weihnachtsmarkt Am Hof auch Musik geboten. Chöre treten ebenfalls auf.

Über 70 Marktstände

Bekannt ist der Weihnachtsmarkt am Hof auch für den Hot Schilcher, die heiße Version einer Weinsorte aus der Steiermark. Dieser muss dort auch nicht aus der Tasse, wie bei Puncsch und Glühwein sonst üblich, getrunken werden. Hot Schilcher wird standesgemäß im korrekten Weinglas ausgeschenkt.

Außerdem wird beim Weihnachtsmarkt Am Hof viel Kunsthandwerk und auch viel Musik angeboten. Die Musik ist teilweise auch Live. Hier werden Chöre auftreten, es werden Weihnachtslieder gesungen. Traditionell ist auch ein Radiosender Partner des Weihnachtsmarktes und versorgt das Publikum dort mit Live-Moderation.

Fakten über den Weihnachtsmarkt am Hof in Wien, 1. Bezirk

Optimale Erreichbarkeit: U-Bahn-Linie "U3", Station Herrengasse

Öffnungszeiten 2018
  • Erster Tag des Weihnachtsmarktes: 16. November
  • Letzter Tag des Weihnachtsmarktes: 23. Dezember
  • Montag: 11:00 - 21:00
  • Dienstag: 11:00 - 21:00
  • Mittwoch: 11:00 - 21:00
  • Donnerstag: 11:00 - 21:00
  • Freitag: 10:00 - 21:00
  • Samstag: 10:00 - 21:00
  • Sonntag: 10:00 - 21:00
  • Gastronomie: Täglich bis 22 Uhr
  • Eintritt: Frei
  • Hunde: Erlaubt

Link: Allgemeine Information über Weihnachsmärkte und Adventmärkte in Wien

Foto: Weihnachtsmarkt Hof Porcus Tumultus GmbH Wien

Weihnachten & Advent in Wien