Advent- und Weihnachtsmärkte

Jedes Jahr im November gehen sie an den Start: Die Weihnachtsmärkte in Wien sind jährlich ein Magnet für das Publikum.

Christmas Market in Vienna at the City Hall (Rathaus) © echonet.at / rv
  • Market Stall for Punch Drinks in Vienna © echonet.at / rv

Weihnachtszeit: Traditionsreiche Adventmärkte in Wien

Die Weihnachtszeit bringt jedes Jahr im November die Weihnachtsdekoration in die Stadt Wien zurück. Und mit der Weihnachtsdekoration und den vielen Lichtern, die die Innenstadt und auch die Einkaufsstraßen in Wien fluten, kommen auch die Weihnachtsmärkte wieder. Die Weihnachtsmärkte sind jedes Jahr auch ein Anziehungspunkt für zahlreiche Touristen. Namentlich bekannt sind die Märkte als "Christkindlmarkt", "Weihnachtsmarkt" oder eben "Adventmarkt".

Handwerkskunst und heiße alkoholische Getränke

Das Angebot auf den Christkindlmärkten in Wien ist vielfältig. Die meisten Markstände konzentrieren sich aber auf traditionelle Handwerkskunst oder auf den Ausschank von alkoholischen Heißgetränken oder auch Speisen. Beliebt sind bei den Gästen als Getränke natürlich der Punsch und der Glühwein. Für Kinder oder Gäste, die noch mit dem Auto fahren müssen oder einfach keinen Alkohol trinken wollen, gibt es auf allen Weihnachtsmärkten auch entsprechenden Kinder-Punsch, der ohne Alkohol gemacht wird. Die Zubereitung von Glühwein ist denkbar einfach. Es wird entweder weißer oder roter Wein genommen. Man gibt Gewürze hinzu. Üblich sind Gewürze wie Zimt oder Gewürzneklen aber auch Zitronenschale. Und dann wird das Getränk erhitzt. 

Adventmärkte, Christkindlmärkte in Wien

Wir versuchen hier die wichtigsten Christkindlmärkte und Weihnachtsmärkte, die in Wien jedes Jahr geöffnet sind, kurz vorzustellen.Darunter sind kleinere und größere Christkindklmärkte sowohl in der Innenstadt als auch in den äußeren Bezirken.

Weihnachtsmarkt Stephansplatz, 1. Bezirk

Der zentralste Adventmarkt in Wien ist bei weitem nicht der größte Christkindlsmarkt. Im Schatten des Stephansdomes sind die Stände des Christkindlmarktes aufgestellt. Erreichbar ist der Stephansplatz über die U-Bahn-Haltestellen der U-Bahn-Linien U1 und U3. Alle anderen Anreisemöglichkeiten außer zu Fuß zu gehen, sollte man gar nicht in Betracht ziehen. In der Weihnachtszeit besteht faktisch keine Chance auf Parkplätze im absoluten Zentrum von Wien.

Wiener Christkindlmarkt am Rathausplatz, 1. Bezirk

Wohl einer der meistbesuchten Christkindlmärkte in ganz Wien ist der Christkindlmarkt am Rathausplatz. Bei schönem Wetter sind es täglich mehrere tausend Gäste, die den Rathausplatz besuchen. Der Christkindlmarkt am Rathausplatz findet jedes Jahr zwischen Burgtheater und Rathaus statt. Nicht nur das extrem umfangreiche Angebot von über 150 Marktständen sondern auch das Ambiente vor dem wunderbar beleuchten Rathaus sind überzeugend.

Optimale Erreichbarkeit: U-Bahn-Linie "U2", Station Rathaus, Straßenbahnlinien am Ring, Station Burgtheater

Unterhaltung: Großer Spaßfaktor, riesiger Trubel

Öffnungszeiten 2017
  • Erster Tag des Weihnachtsmarktes: 2017-11-17
  • Letzter Tag des Weihnachtsmarktes: 2017-12-26
  • Montag: 10:00 - 21:30
  • Dienstag: 10:00 - 21:30
  • Mittwoch: 10:00 - 21:30
  • Donnerstag: 10:00 - 21:30
  • Freitag: 10:00 - 22:00
  • Samstag: 10:00 - 22:00
  • Sonntag: 10:00 - 21:30
  • 24. Dezember 2017: 10:00 - 17:00
  • Eintritt: Frei

Weihnachtsmarkt am Hof, 1. Bezirk

Auch der Weihnachtsmartk am Hof im ersten Bezirk von Wien ist ausgesprochen gut besucht. Das Angebot ist zwischen Kunsthandwerk, Schnitzereien aber auch Gastronomie bunt durchmischt. Der Weihnachtsmarkt am Hof bietet überdurchschnittlich viel Angebot im kulinarischen Bereich, insbesondere weil Fleischereien dort Marktstände betreiben. Bekannt ist der Weihnachtsmarkt am Hof auch für den Hot Schilcher, die heiße Version einer Weinsorte aus der Steiermark. Dieser muss dort auch nicht aus der Tasse, wie bei Puncsch und Glühwein sonst üblich, getrunken werden. Hot Schilcher wird standesgemäß im korrekten Weinglas ausgeschenkt.

Optimale Erreichbarkeit: U-Bahn-Linie "U3", Station Herrengasse

Unterhaltung: Großer Spaß, viel Trubel

Altwiener Christkindlmarkt, 1. Bezirk

Der Altwiener Christkindlmarkt ist ein Weihnachtsmarkt in mittlerer Größe. Dort werden vor allem traditionelle Handwerkskunst und natürlich Kulinarik angeboten. Der Altwiener Christkindlmarkt ist auf der Freyung in Wien im ersten Bezirk.

Optimale Erreichbarkeit: U-Bahn-Linie "U3", Station Herrengasse, "U2", Station Schottentor

Unterhaltung: Ruhig, entspannt

Kultur- und Weihnachtsmarkt Schloß Schönbrunn, 13. Bezirk

Rund 80 Marktstände werden vor dem Schloß Schönbrunn in Wien jedes Jahr für den Kultur- und Weihnachtsmarkt aufgebaut. Der Weihanchtsmakrt hat eine große Fläche. Dadurch fühlt man sich am Weihnachtsmarkt beim Schloß Schönbrunn auch nicht eingeengt, wenn viele Besucher kommen. Der Markt hat ein exklusives Sortiment, das in den geschmackvoll dekorierten Marktständen angeboten wird.  Auf dem Weihnachtsmarkt beim Schloß Schönbrunn wird für die Besucher auch kostenloses WLAN angeboten.

Optimale Erreichbarkeit: U-Bahn-Linie "U4", Station Schönbrunn oder Station Hietzing, Straßenbahn Linie 60 oder 10, Autobus Linie 10A.

Unterhaltung: Ruhig, entspannt

Internetseite: www.weihnachtsmarkt.co.at

Öffnungszeiten 2017
  • Erster Tag des Weihnachtsmarktes: 2017-11-18
  • Letzter Tag des Weihnachtsmarktes: 2017-12-26
  • Montag: 10:00 - 21:00
  • Dienstag: 10:00 - 21:00
  • Mittwoch: 10:00 - 21:00
  • Donnerstag: 10:00 - 21:00
  • Freitag: 10:00 - 21:00
  • Samstag: 10:00 - 21:00
  • Sonntag: 10:00 - 21:00
  • 24. Dezember 2017: 10:00 - 16:00
  • 25. Dezember 2017: 10:00 - 18:00
  • 26. Dezember 2017: 10:00 - 18:00
  • Eintritt: Frei
  • Hunde: Verboten

Essen & Trinken: Kontrollen des Marktamtes

Die Qualität der Lebensmittel auf den Weihnachtsmärkten in Wien wird übrigens jedes Jahr auch vom Wiener Marktamt kontrolliert. Diese Kontrollen beziehen jedes Jahr jeden einzelnen Markstand mit gastronomischem Angebot ein. Das hat inzwsichen auch dazu geführt, dass es in Wien kaum Beschwerden wegen Hygiene oder Lebensmittel-Qualität auf den Advent- und Christkindlmärkten gibt.

Weihnachten & Advent in Wien